Betriebskosten
Anschaffungs.- und Betriebskosten Wissenschaftliche Studie über das Verhältnis von Gas.- zur Infrarotheizung Kostenvergleich - Einfamilienhaus - ca. 100 m², Nutzungsdauer 15 Jahre
                                            Gas-Heizung         Öl-Heizung      Infranomic-Heizung Anschaffungskosten                12.000 €                13.000 €                  3.000 € Verbrauch                                  1.500 €                  1.600 €                  1.100 € Wartungskosten                            130 €                    140 €                          0 € Strom, Brenner Umwälzpumpe    100 €                     110 €                          0 € Ersatzteile, Reparatur                   270 €                    320 €                          0 € Schornsteinfeger                          120 €                      50 €                           0 € Gesamtkosten pro Jahr          2.120 €                 2.220 €                    1.100 €
Beispielrechnung: Empfohlene Bestückung mit Infranomic - Heizelementen: Anschaffungspreise für die Standardausführung mit Rahmen 10 mm, Glas schwarz oder weiss, im Badezimmer Standardausführung jedoch als Spiegel.
Wohnzimmer:               2 Stück  900 x 600 mm                     760,00 €     30 m² Schlafzimmer:              1 Stück  900 x 600 mm                     380,00 €     16 m² Kinderzimmer:             1 Stück   900 x 600 mm                     380,00 €     14 m² Kinderzimmer:             1 Stück    900x 600 mm                     380,00 €     14 m² Bad:                             1 Stück   900 x 600 mm, Spiegel      400,00 €     12 m² Flur:                             1 Stück 1200 x 350 mm                    320,00 €       8 m² Steuerungen                6 Stück                                              174,00 € Gesamtkosten:                                                                   2774,00 €    94 qm
Allgemeiner Dauervergleich, variiert von Fall zu Fall ! Je nach Isolation und Substanz des Wohnraums können Abweichungen auftreten.
                          Aufnahme/Std.   Aufnahme/Tag   Kosten/Tag   Kosten/Monat    Kosten Wohnzimmer:         1000 W              7000 W             1,68 €            50,40 €       302,40 € Schlafzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Kinderzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Kinderzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Bad:                          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Flur                           300 W               2100 W            0,50 €            15,00 €         90,00 € Gesamtkosten:                                                                                                  997,20 €
Betriebskosten: Arbeitspreis 0,24 €/ KWh Heizperiode 180 Tage: Laufzeit pro Tag, erfahrungsgemäß durchschnittlich 7 Stunden. Hierbei sind alle Zimmer voll eingerechnet, real sind, da Bad, Flur und Schlafzimmer nicht durchgehend beheizt werden, weitere Einsparungen zu erwarten. Es fallen keine weiteren Kosten wie Schornsteinfeger, Lagerraum für Heizöl, Gastank oder Wartung an!! Hinweis: Dieses Anschaffungs- und Betriebskostenbeispiel ist auf Basis eines EFH mit Dämmstandard mind. nach derzeitiger EnEV berechnet. Dies sind Richtwerte und keine allgemein anzusetzenden Werte. Ökologische Vorteile: Die Infrarot- Heizelemente werden elektrisch betrieben und sind absolut wartungsfrei. Es wird weder ein Heizungsraum, Brenner, Kessel oder Kamin benötigt. Es gibt keinerlei bewegliche Teile und somit eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Infrarotheizung erzeugt keine Abgase. Der Wirkungsgrad beträgt fast 100% verändert sich nicht. In Verbindung mit Ökostrom ist Infrarotheizung die denkbar sauberste Heizung. Ökonomische Vorteile: Die Anschaffungskosten für unsere Heizelemente sind denkbar günstig. Die Betriebskosten sind - im Vergleich mit herkömmlichen Heizsystemen und bei Verwendung von vergünstigtem Heizstrom deutlich niedriger. Infrarotheizungen sind konkurenzlos.
Betriebskosten
Anschaffungs.- und Betriebskosten Wissenschaftliche Studie über das Verhältnis von Gas.- zur Infrarotheizung Kostenvergleich - Einfamilienhaus - ca. 100 m², Nutzungsdauer 15 Jahre
                                         Gas-Heizung       Öl-Heizung      Infranomic-Heizung Anschaffungskosten                12.000 €                13.000 €                  3.000 € Verbrauch                                  1.500 €                  1.600 €                  1.100 € Wartungskosten                            130 €                    140 €                          0 € Strom, Brenner Umwälzpumpe    100 €                     110 €                          0 € Ersatzteile, Reparatur                   270 €                    320 €                          0 € Schornsteinfeger                          120 €                      50 €                           0 € Gesamtkosten pro Jahr          2.120 €                 2.220 €                    1.100 €
Beispielrechnung: Empfohlene Bestückung mit Infranomic - Heizelementen: Anschaffungspreise für die Standardausführung mit Rahmen 10 mm, Glas schwarz oder weiss, im Badezimmer Standardausführung jedoch als Spiegel.
Wohnzimmer:               2 Stück  900 x 600 mm                    760,00 €     30 m² Schlafzimmer:              1 Stück  900 x 600 mm                    380,00 €     16 m² Kinderzimmer:             1 Stück   900 x 600 mm                    380,00 €     14 m² Kinderzimmer:             1 Stück    900x 600 mm                    380,00 €     14 m² Bad:                             1 Stück   900 x 600 mm, Spiegel      400,00 €     12 m² Flur:                             1 Stück 1200 x 350 mm                    320,00 €       8 m² Steuerungen                6 Stück                                              174,00 € Gesamtkosten:                                                                   2774,00 €    94 qm
Allgemeiner Dauervergleich, variiert von Fall zu Fall ! Je nach Isolation und Substanz des Wohnraums können Abweichungen auftreten.
                          Aufnahme/Std.   Aufnahme/Tag   Kosten/Tag   Kosten/Monat    Kosten Wohnzimmer:         1000 W              7000 W             1,68 €            50,40 €       302,40 € Schlafzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Kinderzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Kinderzimmer:          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Bad:                          500 W               3500 W            0,84 €            25,20 €       151,20 € Flur                           300 W               2100 W            0,50 €            15,00 €         90,00 € Gesamtkosten:                                                                                                  997,20 €
Betriebskosten: Arbeitspreis 0,24 €/ KWh Heizperiode 180 Tage: Laufzeit pro Tag, erfahrungsgemäß durchschnittlich 7 Stunden. Hierbei sind alle Zimmer voll eingerechnet, real sind, da Bad, Flur und Schlafzimmer nicht durchgehend beheizt werden, weitere Einsparungen zu erwarten. Es fallen keine weiteren Kosten wie Schornsteinfeger, Lagerraum für Heizöl, Gastank oder Wartung an!! Hinweis: Dieses Anschaffungs- und Betriebskostenbeispiel ist auf Basis eines EFH mit Dämmstandard mind. nach derzeitiger EnEV berechnet. Dies sind Richtwerte und keine allgemein anzusetzenden Werte. Ökologische Vorteile: Die Infrarot- Heizelemente werden elektrisch betrieben und sind absolut wartungsfrei. Es wird weder ein Heizungsraum, Brenner, Kessel oder Kamin benötigt. Es gibt keinerlei bewegliche Teile und somit eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Infrarotheizung erzeugt keine Abgase. Der Wirkungsgrad beträgt fast 100% verändert sich nicht. In Verbindung mit Ökostrom ist Infrarotheizung die denkbar sauberste Heizung. Ökonomische Vorteile: Die Anschaffungskosten für unsere Heizelemente sind denkbar günstig. Die Betriebskosten sind - im Vergleich mit herkömmlichen Heizsystemen und bei Verwendung von vergünstigtem Heizstrom deutlich niedriger. Infrarotheizungen sind konkurenzlos.